Manu Katché

Sa. 01.09.2018 | 19.00 Uhr
Manu Katché Trio

31,20 €37,80 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Karten für diese Veranstaltung gibt es nur noch an der Abendkasse!

Auswahl aufheben
ArtNr.: 20150829-1.

„%s“

The Scope

Einer der größten und wieder erkennbarsten Stilisten des Schlagzeuges

Katché gelingt ein seltener Spagat in der Musikszene: Zum einen legt er mit seinen so klaren und hochintensiven und zugleich federleichten und organischen Grooves das unverrückbare Fundament für die Band, gleichzeitig setzt er ständig die für ihn so typischen kleinen Akzente und Farbtupfer und fast melodischen, in ihrem Variantenreichtum schier unerschöpflichen Motive, die seinem Spiel eine einzigartige Musikalität verleihen. Immer steht der Song und dessen Atmosphäre im Vordergrund, stets atmet und lebt die Musik im sensiblen Zusammenspiel und gegenseitigen Respekt aller Beteiligten.

Sein spezieller Anschlag und seine unverwechselbare Mischung aus Eleganz und Kraft ermöglichen dem Musiker, dass er für Weltstars aus Pop und Jazz an den Drums sitzt. Bis heute ist er Drummer für Peter Gabriel, prägte unter anderem dessen größten Hit „Sledgehammer“ und war zuletzt unbestreitbarer Mittelpunkt der Liveband auf dessen gefreiten „Back to Front“- Welttournee. Die Liste der Popgrößen, mit denen Katché gearbeitet hat, ließe sich fortsetzten, doch: von Anbeginn zieht sich gleichermaßen der Jazz als roter Faden durch seine Karriere. Besonders bekannt wurde er als langjähriges Mitglied der Jan Garbarek Group. In seiner eigenen Musiksendung „One Shot Not“ auf arte, traf er als musikalischer Gastgeber auf zahllose Größen der unterschiedlichsten Musikrichtungen.

„Er öffnet neue Türen und gestaltet aus Jazz, Funk und Elektro eine kraftstrotzende und leidenschaftliche Mischung, die sich aber gleichwohl durch feine Eleganz und intelligenten Erfindungsreichtum auszeichnet.“
Badische Zeitung


Video embedding powered by Webilop

Saalplan

Hinweis: Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich.