Sarah Lesch

Sa. 01.09.2018 | 21.30 Uhr
Sarah Lesch

20,20 €31,20 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Karten für diese Veranstaltung gibt es nur noch an der Abendkasse!

Auswahl aufheben
ArtNr.: 20150829-1.

„%s“

Große Gefühle in ihren Liedern, Leichtigkeit in ihrer Stimme

Stark, schön und zerbrechlich – Sarah Lesch wirft in ihrem neuen Album „Da Draußen“ einen Blick auf eine Welt, die verrückt spielt, schreckliche Dinge zulässt und gleichzeitig alles ist, was wir haben. Mit einer klaren Haltung und einer geschärften Perspektive gleitet die Singer-Songwriterin durch ihre Lieder und lässt gekonnt Nuancen von Jazz, Blues, Chanson, Polka und 60er-US-Folk einfließen.

Als poetische, romantische wie auch sezierend scharfsinnige und rebellische Dichterin baut sie die Songs ganz intuitiv und vollkommen souverän um die Lyrik herum auf und erreicht damit eine Dringlichkeit, Poesie und Klasse, die ihresgleichen sucht. Kontrabass, Schlagzeug, Trompete und Akkordeon werden gekonnt eingesetzt, lassen den Liedern jedoch genügend Raum und Ruhe.

Ihre Songs entstanden in Tour-Pausen am Strand, auf Dachterrassen über wechselnden Städten, hinter großen und kleinen Bühnen, an fremden Küchentischen, in der neuen Leipziger Heimat. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen, Bildern und Begegnungen schreibt Sarah Lesch rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt zwischen den Welten. Sie zeigt, dass sie keineswegs bereit ist, sich auf Erreichtem auszuruhen. Die Kunst, durch reine Erzählungsgabe und die Überzeugungskraft ihrer vielseitigen Sing- und Sprechstimme bedingungslos zu fesseln, ohne bisweilen überhaupt einen Refrain zu benötigen, hat sie der deutschsprachigen Liedermachertradition entnommen.

Sarah Lesch zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten Liedermachern, mit mittlerweile drei Alben und unzähligen Konzerten in ihrer Vita. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsongcontests, des ​Preises der Hanns­Seidel­Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des ​Udo Lindenberg Panikpreises 2016.

„Die junge Liedermacherin ist eine der Zeit angesagtesten Singer-/ Songwriterinnen.“
Focus.de


Video embedding powered by Webilop

Saalplan

Hinweis: Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich.