TV NOIR

Fr. 08.09.2017 | 21.30 Uhr
TV NOIR Konzerte Sommer Special

20,80 €31,80 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Auswahl aufheben
ArtNr.: 20150829-1.

„%s“

mit Jan Plewka und Marco Schmedtje & Tex

Wer TV Noir kennt, kennt Tex alias Christoph Drieschner vor allem als feinfühligen Moderator, der unterm leichten Stehlampenlicht die auftretenden Musiker dem Publikum näherbringt. Der fragt und spielt und angenehm zurückhaltend unterhält. Doch Tex kann auch anders. Anders und schön.So sind Tex’ Lieder und das seit vielen Jahren. Lieder vom Lieben, von Liebenden und Lieblosen. Vom Strahlen, vom Lachen und vom Weinen. Vom Brennen. Vom Mond und von den Sternen. Wenn Tex singt, begleitet von reduzierten Bandgefügen, teils nur von Klavier und Gitarre, wenn er mit seiner klaren, starken Stimme seine Lebenshymnen auf die Bühne bringt, dann ist das so nachfühlbar, mitreißend und weitreichend wie der weltbeste Film.
Gemeinsam mit Jan Plewka und Marco Schmedtje gestaltet er einen einzigartigen Abend voller Überraschungen. Gemeinsam treiben sie musikalisch quer durch die Jahrzehnte, spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon und Garfunkel, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und auch dem Album von Marco Schmedtje.

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat.

Die Zutaten für diesen speziellen Abend: rein akustisch präsentiert in Kombination mit charmanten, charismatischen Musikern. Das Ergebnis: ein feiner intimer Abend, in dem voller Seele und Leidenschaft gespielt wird.

„Unplugged. Kreischende Gitarren und wummernde Bässe sind hier Fehlanzeige, Ohrenstöpsel benötigen selbst die Zartbesaiteten nicht. Das Publikum belohnt es mit andächtigem Zuhören, wie man es sonst sehr selten erlebt.“
RollingStone

„Wieder Zeit für Momente.“
Tip – Berlin



Video embedding powered by Webilop

Saalplan

Hinweis: Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich.