Bukahara

Fr. 24.08.2018 | 21.30 Uhr
Bukahara

24,60 €32,30 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Stehveranstaltung!

 

Auswahl aufheben
ArtNr.: 20150829-1.

„%s“

Eine Band, vier Musiker, drei Kontinente – Stimmen und Songs, die eine geradezu magische Anziehungskraft erzeugen

Diese ungewöhnliche Band auf ein einziges Genre oder eine dogmatische Schublade festzulegen schein schier unmöglich. Bukahara erfinden ihren eigenen Sound – befreit von Klischees und Konventionen. Das Konzept ist das gezielte Durchbrechen von musikalischen Grenzen, um den unterschiedlichen kulturellen Wurzeln und Identitäten innerhalb der Band Ausdruck zu verleihen.

Bukahara vereinen die Freude am Mischen von Stilen mit den instrumentalen Fähigkeiten akademischer Musiker. So entsteht eine weltläufige, entspannte, aber dennoch raffiniert gespielte Popmusik, die in Deutschland selten geworden ist. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, unterschiedlichster Perkussion und Posaune sorgen sie für eine ganz eigene Note in Folk, Weltmusik und Pop. Zwischen Gipsy-Jazz, Balkan-Sound und Swing erklingen auch gerne mal Songs, wie sie die frühen Mumford & Sons geschrieben haben könnten.

Dass Swing, Reggae und Arabic-Balkan keine Widersprüche sein müssen, beweisen die Multi-Instrumentalisten mit viel akustischer Gewandtheit und großer Leidenschaft. Den Vollblutmusikern gelingt ein Spagat zwischen ansteckender Leichtigkeit und enthusiastischer Hingabe. Da bestimmt schon mal eine Geige die Harmonie, eine Posaune probiert sich als Tuba und dann, auf einmal, sitzt der singende Gitarrist hinterm Schlagzeug. Es ist ein Impuls, der den Sound regiert – und der damit das Herz der Hedonisten unter den Musikliebhabern höher schlagen lässt.

Bukahara widersetzen sich dem digitalen Trend und bleiben analogen Klängen treu. Einziges Rätsel bleibt der Name der Band – er ist in keinem Wörterbuch der Welt zu finden.

„Eine außergewöhnliche Kombination. Eine nahezu perfekte Kombination.“ , „Eine erfrischende, überraschende und ergreifende Mischung.“
Neon


Video embedding powered by Webilop