Anna Depenbusch

Fr. 25.08.2017 | 19.00 Uhr
Anna Depenbusch

28,50 €35,10 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage (nach Zahlungseingang)

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
Hier geht’s zur Warteliste!

Auswahl aufheben
ArtNr.: 20150829-1.

„%s“

Das Alphabet der Anna Depenbusch

Wortverspielte und sprachverliebte Texte sind ihr Markenzeichen, gepaart mit ihrer ungeheuerlichen, akribischen Musikalität – aus jedem Song wird eine perfekte Kurzgeschichte und aus Anna eine expressive Geschichtenerzählerin.
„Das Alphabet der Anna Depenbusch“ präsentiert nun wieder die volle Bandbreite ihres musikalischen Könnens.

Die Chansonnière spinnt feine Netze aus Ironie, Phantasie und Wahrheit. Sie erzählt vom Leben und der Liebe, dem Besonderen des Alltäglichen, ist dabei traurig, träumerisch, heiter und erfrischend. Vielleicht sogar philosophisch. Sie flüstert und pfeift, sie streichelt, bebt, spottet und berührt. Und ganz plötzlich scheinen sich Elemente aus dem Cabaret der 20er ins Programm zu stehlen, bevor sie mit Geige, Bandoneon und Toypiano eine wundersame Zirkusatmosphäre erschafft.
Anna Depenbusch ist eine Verwandlungskünstlerin, die ihr Publikum gerade dort abholt, wo es glaubt, sich nicht zu befinden. Seiner Ohren sicher kann man sich bei dieser mit dem Deutschen Chanson Preis ausgezeichneten Liedermacherin nie ganz sein.

Ihr musikalisches Debüt feierte die (Allein-)Unterhalterin 2005 mit ihrem ersten Album „Ins Gesicht“. Unter dem Pseudonym Ella Larson war sie Weihnachten 2008 als Interpretin in einem Werbespot von T-Mobile zu hören. 2012 bereits bei ihrem vierten reinen Klavier-Album „Sommer aus Papier“ angekommen, möchte das Fräuleinwunder der Chansons sich noch immer auf keinen bestimmten Stil festlegen und experimentiert weiter mit den unterschiedlichsten Musikrichtungen, darunter Blues und Country. Natürlich auch und vor allem auf der Bühne.

„Man wäre vor so viel Charme, Esprit und Musikalität am liebsten auf die Knie gesunken.“
Hamburger Abendblatt


Video embedding powered by Webilop

Saalplan

Hinweis: Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich.