Di. 17.9.2019 | 20.00 Uhr | LaLeLu

Ab 29,00 

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Die Schönen und das Biest

A-Capella satt und kiloweise Spaß

Passen Männer und Frauen doch zueinander? Und kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Gibt es Liebe im Zeitalter von Tinder und #metoo? Was macht Papageno am Ballermann und was ist Achtsamkeits-Doom-Metal? Diese und andere Fragen beraten und besingen LaLeLu in einem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik. Der Clou: Sie brauchen dabei nicht ein einziges Instrument. Freche und spritzige Interpretationen, satirisch und bissig umgedichtete Songs – in solch äußerst amüsanter Form begeistern sie vor allem mit ihrer Vielseitigkeit und unglaublichen Abwechslung.

Die „Begründer des Genres A-Cappella-Comedy“ (Hamburger Abendblatt) können nicht  nur gut singen, sehen gut aus und sind urkomisch, nein, sie sind jetzt auch noch verliebt – in die Liebe, in die Musik, in das Publikum und natürlich in sich selbst. In ihrem inzwischen 15. Bühnenprogramm singen sie sich leidenschaftlich durch Jazz, Hip-Hop, Techno, Schlager und schlimme Geräusche, sodass man oft vergisst, dass dort nur vier Sänger auf der Bühne stehen und keine ganze Bigband. Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen der schöne Tobias, der erotische Frank, der charmante Jan und die Hammerfrau Sanna wieder aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik.

 „Das Publikum tobt vor Begeisterung – und hat selbst nach zweieinhalb Stunden bester Unterhaltung und einigen Zugaben noch nicht genug und ruft nach mehr.“
Südkurier

„Sie sind die unangefochtenen Goldkehlchen der Hansestadt: LaLeLu machen seit zwei Jahrzehnten Musik für jeden Geschmack – und das mit genau der richtigen Würze. Anders ausgedrückt: Die Vier treffen einfach immer den richtigen Ton!“
Hamburger Morgenpost

Video

Saalplan

Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich. Nach dem Prinzip der Bestplatzbuchung werden für Sie die im Moment Ihrer Bestellung besten, verfügbaren zusammenhängenden Plätze in der gewünschten Preiskategorie ausgewählt.

Zusätzliche Informationen

Diese Veranstaltung findet im Hauptzelt statt.

0