Mo. 23.9.2019 | 20.00 Uhr | Stefan Gwildis

Ab 33,40 

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Auswahl zurücksetzen

Name *

E-Mail *

Telefon *

Anzahl der Karten

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Best of

Die größten Hits seiner erfolgreichen Karriere in vollkommen neuem Gewand.

Pünktlich zu seinem 60. Geburtstag machte sich der Hamburger Pate des deutschsprachigen Soul, Stefan Gwildis, vielleicht selbst das größte Geschenk: ein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie mit Band und großem Orchester. Was ursprünglich als einmaliges Projekt geplant war, erschien bereits als CD und geht 2019 in wechselnder Begleitung auf große Deutschland-Tournee. „Das wird die längste und größte Geburtstagsparty meines Lebens“, freut sich der Star, „und ich bringe auch noch Freunde mit.“ Gemeint sind damit in diesem Fall seine vierköpfige Band sowie ein fantastisches Streicher-Quartett, unter der Leitung von Hagen Kuhr, für welche die Orchester-Vorlage zu einem mitreißenden Spezial-Arrangement verdichtet wurde.

Zwischen kraftvollen Momenten und zarten atmosphärischen Passagen tut sich ein ungeahntes musikalisches Universum auf, das den ganzen Reichtum von Stefan Gwildis‘ Schaffen offenbart. Mit dieser Tour erfüllt sich der einstige Straßenmusiker einen Lebenstraum. „Ich fühle mich als reicher Mann: meine Zeit als Straßenmusiker, der den Hut herumgereicht hat, später, als ich in kleinen Clubs gespielt habe, die großen Konzerte und jetzt die Krönung: meine Geburtstagstournee. Scheint so, als hätten wir den perfekten Zeitpunkt erreicht, um das Ganze mal mit etwas Zuckerguss zu präsentieren!“, sagt Stefan Gwildis.

Stefan Gwildis, der charismatische Preisträger der Goldenen Stimmgabel, ist ein Pionier der deutschsprachigen Soul- und Jazz-Musik. Er gilt als einer der kreativsten, wandlungsfähigsten und populärsten Soul-Musiker Deutschlands, als Grandseigneur des Genres mit gigantischer Fangemeinde.

„Gitarre und Streicher finden zueinander, E-Bass und Kontrabässe ergänzen sich, Pauken und Schlagzeug machen präzisen Druck. Und über allem röhrt diese Stimme von Stefan Gwildis, der man im Grunde chancenlos ausgeliefert ist, weil sie direkt in die Seele kriecht und selbst dem Griesgram in der dritten Reihe irgendwann ein leichtes Lächeln aufs Gesicht zaubert.“
Hamburger Abendblatt

Video

Saalplan

Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich. Nach dem Prinzip der Bestplatzbuchung werden für Sie die im Moment Ihrer Bestellung besten, verfügbaren zusammenhängenden Plätze in der gewünschten Preiskategorie ausgewählt.

Zusätzliche Informationen

Diese Veranstaltung findet im Hauptzelt statt.

0