Sa. 14.9.2019 | 14.00 Uhr | Konrad Stöckel

Ab 15,80 

Sollte die von Ihnen gewählte Kategorie zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr zur Verfügung stehen, wird automatisch die nächstbeste Kategorie für Sie ausgewählt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Wenn’s stinkt und kracht, ist’s Wissenschaft

Die Comedy- Wissenschaftsshow mit den beklopptesten Live-Experimenten für die ganze Familie.

Konrad Stöckel, bekannt aus diversen Fernseh- und Liveshows (ARD, ZDF, NDR, 3SAT etc.) als der durchgeknallte Professor mit der Einstein- Frisur, beglückt uns mit seinem neuen gnadenlosen Programm!

Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum sollte man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen? Warum ist Überdruck so beeindruckend? Und wie misst man mit Schokolade die Zeit? Wie Konrad diese Fragen und noch viele mehr in gewohnt aberwitziger Manier bei vollem Körpereinsatz in spektakulären Experimenten zeigt und verblüffende Antworten gibt, wird in seinem brandneuen Bühnenspektakel präsentiert. Nicht zuletzt gibt der fleischgewordene Daniel Düsentrieb Tricks zum Nachzaubern mit auf den Weg.

Dass Wissenschaft richtig Spaß machen kann, wissen wir spätestens seit seiner letzten erfolgreichen Show rund um physikalische Phänomene und bisher weitgehend ungelüftete Geheimnisse. In seinem aktuellen Programm gibt es neben neuen, abgefahrenen Versuchen und den wohl erstaunlichsten Experimenten, die je auf einer Bühne stattfanden, wieder spannende Dinge zu erfahren, viel zu staunen und selbstredend auch mehr denn je zu lachen.

„Eine Konrad Stöckel Show ist besser als sterile Fernseh-Comedy mit hässlichem Gelächter vom Band.“
Lübecker Nachrichten

„Das Publikum war im höchsten Maße über Konrad Stöckel amüsiert.“
Die Neue Rhein Zeitung

„Konrad Stöckel könnte auch MacGyvers kleiner Bruder sein, der sich mit der Büroklammer noch aus jeder Klemme befreit hat. Er könnte sich selbst erfunden haben. Alles in allem gar keine so üble Idee.“
Bonner Generalanzeiger

„Kein Wunder, dass seine Show in Hamburg Kultstatus genießt.“
Münchener Tageblatt

Video

Saalplan

Eine direkte Platzbuchung ist leider nicht möglich. Nach dem Prinzip der Bestplatzbuchung werden für Sie die im Moment Ihrer Bestellung besten, verfügbaren zusammenhängenden Plätze in der gewünschten Preiskategorie ausgewählt.

Zusätzliche Informationen

Diese Veranstaltung findet im Kleinen Zelt statt.

Heute Regiobühne:

17.30 Uhr Laura Lato
Laura Lato macht Popmusik mit Seele und der richtigen Prise Glamour: Texte mit Tiefgang, gesungen von einer Stimme, die unter die Haut geht.

0