Jobs

Der gemeinnützige Verein Kulturzelt Braunschweig e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n engagierten Mitarbeiter*in im Bereich Eventmanagement in Vollzeit (Teilzeit nach Absprache möglich). Was für uns zählt, ist vor allem Herzblut! Persönlichkeiten, die sich gerne voller Leidenschaft und mit hoher Einsatzbereitschaft neuen Herausforderungen stellen, sind bei uns genau richtig.

Das sind wir:

Das fünfköpfige Team des Kulturzelt Braunschweig e.V. engagiert sich für die kulturelle Vielfalt im Braunschweiger Raum. Neben dem fünfwöchigen Zeltfestival „KulturImZelt“ sorgen das Kleinkunstfestival „Schloss-Spektakel“ und das Straßenmusikfestival „Buskers Braunschweig“ für überregionales Interesse.

Das wünschen wir uns:

  • einschlägige Erfahrungen im Veranstaltungsbereich
  • eigenverantwortliche, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe
  • ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise, Kreativität und Sprachgefühl
  • Leidenschaft und Herzblut für den gesamten kulturellen Bereich
  • Neugier, Experimentierfreude und Kommunikationsstärke
  • wichtiger als eine lange Liste an Referenzen: Engagement, Begeisterungs- und Teamfähigkeit

Das erwartet dich:

  • Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen inkl. deren Vor- bzw. Nachbereitung und Dokumentation
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben im Eventbereich
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Print- und Onlinemedien sowie die strategische Planung und Umsetzung aller PR-Aktivitäten
  • Redaktionelle Arbeiten (Pressemitteilungen, Websites, Newsletter)
  • Korrespondenz mit und Antragstellung bei örtlichen Behörden
  • Pflege, Erhalt und Ausbau von Kontakten zu den relevanten Institutionen, Behörden, Sponsoren und Kulturakteuren

Das bieten wir:

  • viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Ideen
  • ein motiviertes, dynamisches Team in einem familiären Umfeld
  • Flexibilität
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • leistungsgerechte Bezahlung

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Amelie Gabel, gabel@k-i-z.de.

Das fünfköpfige Team des Kulturzelt Braunschweig e.V. engagiert sich für die kulturelle Vielfalt im Braunschweiger Raum. Neben dem fünfwöchigen Zeltfestival „KulturImZelt“ sorgen das Kleinkunstfestival „Schloss-Spektakel“ und das Straßenmusikfestival „Buskers Braunschweig“ für überregionales Interesse.

Das wünschen wir uns:

  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksweise, Kreativität und Sprachgefühl
  • eigenverantwortliche, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Leidenschaft und Herzblut für den gesamten kulturellen Bereich
  • Neugier, Experimentierfreude und Kommunikationsstärke
  • Sicheres und freundliches Auftreten – sowohl im Umgang mit Business-Partnern als auch mit Künstler*innen
  • wichtiger als eine lange Liste an Referenzen: Engagement, Begeisterungs- und Teamfähigkeit

Das erwartet dich:

  • Erstellung und Prüfung von Künstler*innenverträgen
  • Kommunikation mit Künstler*innen zu Vertragsangelegenheiten, Hotelbuchungen etc.
  • Klärung projektbezogener Fragen
  • Zuarbeit im Rahmen des Künstlerbookings

Das bieten wir:

  • viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Ideen
  • ein motiviertes, dynamisches Team in einem familiären Umfeld
  • Flexibilität
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • leistungsgerechte Bezahlung

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Amelie Gabel, gabel@k-i-z.de.

Der gemeinnützige Verein Kulturzelt Braunschweig e.V. sucht zum 01. September 2021 eine/-n Azubi zur/m Veranstaltungskauffrau/-mann. Das sind wir: Das fünfköpfige Team des Kulturzelt Braunschweig e.V. engagiert sich für die kulturelle Vielfalt im Braunschweiger Raum. Neben dem fünfwöchigen Zeltfestival „KulturImZelt“ sorgen das Kleinkunstfestival „Schloss-Spektakel“ und das Straßenmusikfestival „Buskers Braunschweig“ für überregionales Interesse. Das wünschen wir uns:
  • hohe Eigenmotivation, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • gute schriftliche Ausdrucksweise, Kreativität und Sprachgefühl
  • eigenverantwortliche, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe
  • Leidenschaft und Herzblut für den gesamten kulturellen Bereich
  • Realschulabschluss
  • 18 Jahre alt
  • gute bis sehr gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch
  • Führerschein Klasse B
  • wichtiger als eine lange Liste an Referenzen: Engagement, Begeisterungs- und Teamfähigkeit
Das bieten wir:
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungsberuf mit Zukunftschancen
  • eine fundierte Ausbildung in familiärer Atmosphäre
  • ein junges, engagiertes Team
  • die Chance auf persönliche Weiterentwicklung
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Amelie Gabel, gabel@k-i-z.de